3. bis 10. Dezember 2017

Unterirdisch - Eine Reise in die Tiefe

21. Ulmer Kinder- und Jugendbuchmesse

Nach einjähriger Abstinenz ist das Stadthaus wieder eine Woche lang Schauplatz der großen Kinder- und Jugendbuchausstellung. Für Klein und Groß stehen über 2.000 Bücher zum schnellen Durchblättern oder genussvollen Lesen zur Verfügung – vom Bilderbuch über das Sachbuch bis zum Jugendroman. Ein buntes Veranstaltungsprogramm mit vielfältigen Aktivitäten ergänzt die Ausstellung.

www.kibum-ulm.de

Es gibt Buchlesungen und Märchenerzählungen, Malen und Basteln zu Geschichten, Führungen, Rätsel, Text- und Trickfilmwerkstatt, Schatzsuche, Papier-Gestalten und vieles mehr. Und immer wieder geht es dabei um das, was sich unter der Erde abspielt, denn das Motto 2017 heißt "unterirdisch".

Samstag, 2. Dezember, 18 Uhr
Eröffnung der 21. Ulmer Kinder- und Jugendbuchmesse und Verleihung der „Ulmer Unke 2017“

Öffnungszeiten der Buchausstellung
So, 3.12. 11.00 bis 18.00 Uhr
Mo, 4.12. bis Fr, 8.12. 8.30 bis 18.00 Uhr
Sa, 9.12. 10.00 bis 18.00 Uhr
So, 10.12. 11.00 bis 18.00 Uhr

Das ausführliche Programm ist auf dem Programmflyer zu finden, der an vielen bekannten Stellen ausliegt, oder unter: www.kibum-ulm.de

Der Eintritt in die Buchausstellung sowie viele der Begleitveranstaltungen ist frei!


Share |