Südwest Presse Ulm
-
Die Wellküren: "Des werd scho wieder!"
35 Jahre Wellküren - Einlass ab 19 Uhr - Ausstellung geöffnet bis 19:45 Uhr

Drei Damen mit Blechblasinstrumenten: 3 Wellschwestern, die die bayerische Musik-Kabarett-Gruppe "Wellküren" bilden.
Die Wellküren
Agentur Well
Die Wellküren haben uns Bayern schon durch viele Krisen geholfen. Gegründet 1986, begannen sie zuallererst damit, die Cäsium-Wolken aus dem sowjetischen Tschernobyl vom bayerischen Himmel zu blasen.
Zur aktuellen Situation haben die drei bayerischen Schwestern die Meinung: „Des werd scho wieder!“. Es gelten die 3 G-Regelung sowie Maskenplicht (Änderungen vorbehalten).

1989 ließen sie unsere Heimatlandschaften neu erblühen. Und als dann die zwei Türme in New York fielen, blieben die Drei einfach stehen. Sie waren es, die unsere Sparkassen-Bücher vor der Leman-Pleite bewahrten. Sie haben erfolgreich die Fluchtursachen in unserem Heimatland bekämpft, die Bienen gerettet und überhaupt das ganze Abendland.
In ihrer 35-jährigen Amtszeit haben sie unter den fürchterlichsten Bedingungen (Strauß, Streibl, Stoiber, Beckstein und Söder!) ihren Kampf für Freiheit, Gleichheit und Schwesterlichkeit geführt. Und selbst der Lockdown 2020 konnte ihnen keinen Maulkorb verpassen.
Wem also, wenn nicht ihnen, können wir unsere COVID-vernarbten Seelen und Lachmuskeln anvertrauen? Wem sonst sollten wir glauben, wenn nicht Bayerns dienstältester Girl-Group, die uns eins verspricht: „Des werd scho wieder!“

Tickets: Ticketshop der Südwest Presse und Reservix. Oder im Südwest Presse + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co. KG, Hafenbad 4, 89073 Ulm, 0731 14450

!!Es findet eine Pausenbewirtung statt. Bitte reservieren Sie im Foyer vor dem Saal zu Beginn der Veranstaltung einen Tisch im Stadthauscafé mit Ihrer Getränkebestellung!!

 

Einlass ab 19 Uhr

 

Tipp: Die Well-Schwestern wurden vom Münchner Künstler Rudi Bodmeier in seiner eigenen Interpretation geschaffen. Bodmeiers Ausstellung "Traumfrauen", die bis 5. Dezember im Stadthaus zu sehen ist, bleibt an diesem Abend bis 19.45 Uhr für Sie geöffnet. Besuchen Sie Bodmeiers Well-Schwestern auf Ebene 2!