Skip to main content

architektur
Stadthaus
-
Tag des offenen Denkmals
Kostenlose Führungen im jungen Denkmal Stadthaus

Der Münsterturm von Stadthausarchitektur eingefasst
Stadthaus Ulm mit Durchblick auf den Münsterturm
Foto: Conné van d'Grachten
Anfang 2019 ist das Stadthaus als "Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung" in das Denkmalbuch des Landes Baden-Württemberg eingetragen worden. In kostenlosen Führungen zum Abend des offenen Denkmals 2019 wollen Einblicke in das Haus, seine Wurzeln, seine Technik und die Architektur bieten.

19.00 Uhr: Wurzeln der Stadtgeschichte = Wurzeln des Stadthauses
Führung durch die archäologische Dauer-Ausstellung "Unterirdisch! Was unter dem Münsterplatz verborgen lag" mit Projektleiterin Dr. Sabine Presuhn

19.45 Uhr: Die Technik im Stadthaus
Führung hinter den Kulissen mit dem Technischen Leiter des Stadthauses Paul Stauber

20.30 Uhr: Das Stadthaus. Architektur und Profil
Führung durch das Haus mit Stadthausleiterin Karla Nieraad

Weitere Veranstaltungen

Uhr
architektur

Tag des offenen Denkmals

15.00 Uhr: Wurzeln der Stadtgeschichte = Wurzeln des Stadthauses
Führung durch die archäologische Dauer-Ausstellung "Unterirdisch! Was unter dem Münsterplatz verborgen lag" mit Projektleiterin Dr. Sabine Presuhn

15.45 Uhr: Die Technik im Stadthaus
Führung hinter den Kulissen mit dem Technischen Leiter des Stadthauses Paul Stauber

16.30 Uhr: Das Stadthaus. Architektur und Profil
Führung durch das Stadthaus mit Stadthausleiterin Karla Nieraad

weitere Infos