Direkt zum Inhalt

14. März 2020
Stadthaus bis Ende der Osterferien geschlossen

Stadthaus und Ulmer Münster
Stadthaus und Ulmer Münster
Foto: Armin Buhl/Stadthaus Ulm

Als Vorsichtsmaßnahme aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation wird das Stadthaus Ulm als eine der Kultur- und Freizeiteinrichtungen in städtischer Trägerschaft ab sofort voraussichtlich bis Ende der baden-württembergischen Osterferien geschlossen bleiben. Von der Schließung betroffen ist die Ausstellung "Thomas Kahl, der unbekannte Forscher" sowie die angekündigten Begleitangebote für Kinder und Erwachsene. Auch sind alle Veranstaltungen im Stadthaus-Saal in dieser Zeit abgesagt oder verschoben.
Auch das Café-Restaurant im Stadthaus, die Tourist-Information im Stadthaus und das Schmuckgeschäft Ehinger-Schwarz bleiben geschlossen.

Wichtige und fortlaufend aktualisierte Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt www.ulm.de