20 Jahre Strado Compagnia Danza
21. Juli 2021 - 12. September 2021
on stage - behind stage
Saal-Foyer
Ausstellung über 20 Jahre Tanz im Stadthaus

Compagniegründer Domenico Strazzeri, weiß gekleidet, in Bewegung vor schwarzem Hintergrund
Domenico Strazzeri in "Acht" - Foto: Strazzeri
Domenico Strazzeri ist Tänzer, Tanzpädagoge, Choreograf und Schlosser. 2001 gründete er mit der Strado Compagnia Danza seine eigene Compagnie, mit der er seit nun 20 Jahren kontinuierlich und sehr erfolgreich zeitgenössische Tanzperformances auf die Bühne bringt. Nicht nur in Ulm, sondern mittlerweile weit über dessen Grenzen hinweg. Und von Anbeginn an stand ihm das Stadthaus als Partner wie auch als Bühne zur Seite.
6 Tänzerinnen und Tänzer beim Aufwärmen auf der Stadthaus-Bühne
Tänzer:innen wärmen sich auf der Stadthaus-Bühne auf
Foto: Domenico Strazzeri

So ist es nur folgerichtig, dass die Compagnie ihr Publikum ins Stadthaus einlädt, mit dieser Ausstellung die zurückliegenden Jahre und die zahlreichen Produktionen revuepassieren zu lassen, und zwar nicht nur mit atemberaubenden Szenenbildern, sondern auch mit einem Blick hinter die Kulissen und in Trainingsräume, mit einem Interview, vielen originalen Ausstattungsstücken und Filmsequenzen. So bekommt man eine Ahnung von den Partner:innen, deren Arbeit und Kreativität die Entwicklung der Performances vorantreibt, die das Publikum schließlich bei der Aufführung in ihren Bann ziehen.

Strado by N

Die Ausstellung "on stage - behind stage" stellen Domenico Strazzeri und seine langjährigen künstlerischen Weggefährten Christina Schlumberger (Ausstattung) und Nik Schölzel (Fotografie, Dramaturgie) zusammen.

A U S S E R D E M
ab 29. Juli

Tanzperformance Me, myself & I

Weitere Termine:
30. Juli bis 1. August
4. bis 8. August,
jeweils Beginn 19.30 Uhr