Event postponed from April 2020 - KlangHaus
14. April 2022 - 24. April 2022
VERLEGT: KlangHaus

KlangHaus. Logo des Festivals mit neuer Musik im Stadthaus Ulm
© SPIESZDESIGN
Erneut verlegt von Februar 2021 auf April 2022:
Das neue-Musik-Festival im Ulmer Stadthaus findet erstmalig unter seinem neuen Namen „KlangHaus“ statt.

„Nähe“ und „Distanz“ erfahren derzeit im Konzertkontext ungeahnte, ja dramatische Präsenz, indem sie zur grundlegenden, Raum und Stückwahl reglementierenden Instanz und damit zum sozialen und ästhetischen Parameter musikalischer Live-Aufführungen werden.

VERSCHOBEN auf April 2022

Das ausgeklügelte Programm - eine Mischung aus herausragenden Werken der letzten 50 Jahre und aktuellen Kompositionen jüngerer und junger Komponist:innen - verspricht außergewöhnliche Ereignisse und Situationen, wenn Saal und Haus selbst in eigens dafür komponierten Werken zu „Resonanzräumen“ werden. Es geht um Musik, die berühren will, um Klänge, die herausfordern, um Kompositionen, die intellektuell und sinnlich anregen.

Das Künstler:innen-Profil zeigt eine Mischung aus internationalen und im regionalen Raum verankerten Solist:innen sowie dem Ensemble-In-Residence -  „European Music Project“.

Ensemble: European Music Project
Projektleitung: Jürgen Grözinger

 

The festival is generously supported by