Terrassen
Stadthaus
-
Botanik-Stunde & Meditation
Yoga mal anders!

Auf der Stadthaus-Terrasse stehen zwei Bienenkästen hinter bepflanzten Kübeln.
Foto: SP/Stadthaus Ulm
Am 18. August gibt Swetlana Kreinert von der BUND-Hochschulgruppe eine Botanik-Stunde für Interessierte.
Im Anschluss Meditation: Summen wie die Bienen.

Teil 1:

Am 18. August gibt Swetlana Kreinert von der BUND-Hochschulgruppe eine Botanik-Stunde für Interessierte.

Was wächst auf dem Stadthaus-Dach? Was hiervon ist überhaupt "ursprünglich heimisch" und was nicht? Die Besucher*innen können dabei tasten, riechen, schauen und natürlich Fragen stellen.

Teil 2:

Bhramari Atmung: Summen wie die Bienen!

Raha Bamdadi ist Yoga- und Meditationslehrerin aus New York. Inspiriert durch die Stadthaus-Bienen auf der Kabinett-Terrasse bietet Raha hoch oben auf der Terrasse des Stadthauses eine Einführung in das so genannte Bhramari Pranayama oder "Humming Bee Breath" an. "Bhramari" ist das Sanskrit-Wort für "Biene". Bei der Atem- und Meditationsübung wird auf der Rückseite des Halses ein Brummen erzeugt, das an das sanfte Summen einer Biene erinnert. Bhramari Parayama hilft, Geist und Körper zu beruhigen, Spannungen zu lösen, Zirbeldrüse und Hypophyse zu stimulieren, Stress abzubauen, die Stimme zu stärken und vieles mehr.

Die (englischsprachige) Einführung in diese Meditationsmethode findet im Anschluss an die Botanik-Stunde am 18. August um 19 Uhr auf der Stadthaus-Terrasse statt, bei Regen im Kabinett.

€ 3,50 Erwachsene, € 1,50 Kinder, € 0,50 ab dem zweiten Kind einer Familie
Anmeldung erforderlich