17. September 2021 - 05. Dezember 2021
Demokratie auslösen: Freiheit!
Stadthaus
Ausstellung zum Fotowettbewerb

Eine junge Frau steckt den rechten Arm zum Himmel, auf der Wand hinter ihr mehrere Schattenhände. Dazu der Schriftzug "Fotowettbewerb" und das Logo zum Wettbewerb "Demokratie auslösen"
Demokratie auslösen. Fotowettbewerb für junge Menschen von 10 bis 25 Jahre
Freiheit ist ein Grund- und Menschenrecht. Doch was ist mit "Freiheit" gemeint? Ist Freiheit Selbstbestimmung ohne Zwänge? Was bedeutet "Freiheit", wenn viele Menschen in einer Stadt oder einem Staat zusammenleben?
Das Stadthaus hat junge Menschen von 10 bis 25 Jahren eingeladen, ihre Ideen zum Thema Freiheit fotografisch festzuhalten und ihre Werke beim Fotowettbewerb einzureichen. Die Ergebnisse werden nun in einer Kabinett-Ausstellung gezeigt.
Logo Demokratie auslösen

Bis 31. Mai sind knapp 250 Fotografien eingereicht und anschließend von einer prominent besetzten Jury gesichtet worden. Für alle drei Altersklassen hat sie herausragende Arbeiten ausgezeichnet. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung werden die Gewinnerinnen und Gewinner geehrt und erhalten ihre Preise.

Bis Dezember sind alle zugelassenen Wettbewerbsbeiträge in der Kabinett-Ausstellung zu sehen.

Geplante Eröffnung: 16. September 2021, 18.00 Uhr

Die eingereichten Fotos können hier angesehen werden!

Der Fotowettbewerb "Demokratie auslösen" findet künftig alle 2 Jahre statt.

Projektleitung: Andrea Kreuzpointner