Direkt zum Inhalt

Führungen durch das Stadthaus

Führungen durch das Stadthaus

Stadthaus-Modell im Stadthaus Untergeschoss. Foto: Hans Layer
Stadthaus-Modell im Stadthaus Untergeschoss
Foto: Hans Layer

Geplant wurde das Stadthaus von dem international renommierten, mehrfach - u.a. 1984 mit dem begehrten Pritzker Preis - ausgezeichneten amerikanischen Architekten Richard Meier.

Oft wird das Ulmer Stadthaus als "kleine Schwester" des berühmten Getty Centers in Los Angeles bezeichnet, das ebenfalls von Meier geplant wurde und 1997 seine Pforten öffnete.

Diese ungewöhnliche Architektur, die besondere Art, wie Richard Meier auf die Umwelt eingeht, und vieles mehr lernen Sie bei einer Führung durch das Stadthaus kennen.

Stadthaus-Spezialführung mit Erdbeerbowle
11. Juli 2019, 18 Uhr, mit Karla Nieraad

Ausblick aus dem Stadthaus-Saal auf das Ulmer Münster. Foto: SP/Stadthaus
Ausblick aus dem Stadthaus-Saal auf das Ulmer Münster
Foto: SP/Stadthaus

Das Stadthaus gibt es jetzt seit 25 Jahren. Zahllose Persönlichkeiten waren im Haus zu Gast, darunter Bundespräsidenten und Bundeskanzler genauso wie international renommierte Künstlerinnen und Künstler und so mancher "Geheimtipp". Stadthaus-Chefin Karla Nieraad hat die meisten miterlebt und natürlich viel zu erzählen.
Daher sind die Führungen mit Karla Nieraad mittlerweile der Renner unter den Stadthaus-Führungen. Bei diesen Rundgängen durch den Meier-Bau geht es um spektakuläre Blickwinkel und die Architektur des amerikanischen Star-Architekten. Allein das ist schon spannend, wird doch im Verlauf der Führung deutlich, wie intensiv sich Richard Meier bei seinen Entwürfen mit der Umgebung und vor allem dem Ulmer Münster auseinandergesetzt hat.

Anmeldung erbeten unter 0731 161 7700 oder @email

 

....oder Glühwein
Termin wird noch bekanntgegeben

Ausklang einer Glühweinführung auf der Stadthausterrasse mit Blick auf den Weihnachtsmarkt. Foto: SP/Stadthaus
Ausklang einer Glühweinführung auf der Stadthausterrasse mit Blick auf den Weihnachtsmarkt
SP/Stadthaus

Die Würze des Rundgangs ist der Einblick in die Arbeit des Stadthauses hinter den Kulissen. Bei einem Glas Erdbeerbowle oder Glühwein - je nach Jahreszeit! - auf den Terrassen mit dem überwältigenden Ausblick auf das Münster und den abendlichen Münsterplatz klingt die Führung aus, und Sie haben dabei die Gelegenheit, alles zu fragen, was Sie schon immer übers Stadthaus wissen wollten.

Die nächsten Termine dieser Reihe finden vsl. im Sommer 2019 statt! Informieren Sie sich an dieser Stelle oder in unserem Kalender.

Individuelle Führungen

Führung durch die Werkschau von Herlinde Koelbl. Foto: Magdalena Baumann
Führung durch die Werkschau von Herlinde Koelbl
Foto: Magdalena Baumann

Gruppenführungen
werktags € 55,-
sonn- und feiertags € 65,-
Schülergruppen/Schulklassen € 30, pauschal

Stadthausführungen, auch in Englisch oder Russisch, mit Elsa Schröttle
werktags € 70,-
sonntags € 80,-
Fremdsprachenzuschlag € 15,-

Führungen durch das Stadthaus vermittelt Ihnen Sabine Schwarz. Sie erreichen sie telefonisch unter 0731 / 161 7700 oder per E-Mail.