Startseite

Bogenelement
Eine Frau mit Plastikschürze, darauf Bikini in amerikanischen Farben gemalt, steht an Hausecke
Foto: ©Peter Granser/laif
-

40 Jahre laif. 40 Positionen dokumentarischer Fotografie

Eröffnung am 29.01., 11 Uhr, mit Manfred Linke, Fotograf und Mitbegründer der Fotoagentur laif
Candelabro. Videoskulptur von Werner Klotz
Videoskulptur Candelabro, Foto: Sousa Mendes Foundation
-

Candelabro - Aristides de Sousa Mendes

Eine Videoskulptur von Werner Klotz im Ulmer Münster
Stelzenläufer auf der Straße neben Militärfahrzeug
Gazastreifen, Palästina. © Johanna-Maria Fritz
-

Johanna-Maria Fritz: Like a Bird

Zirkuskultur in islamischen Ländern
Flagge der Ukraine: oben Dunkelblau, unten gelb
Gemeinfrei
Flagge der Ukraine
-

Ласкаво просимо до міста у «Штадтхаус Ульм» | … Доме города (Stadthaus Ulm)

Birte Horns Werk an einer Plakatwand vor einem Haus
colourvote 2021 Wahlplakate, Intervention Siebdruck. © Birte Horn
-

Birte Horn - set_up

Im Stadthaus bestehen seit 03.04.2022 keine coronabedingten Einschränkungen mehr.

Wir empfehlen einen umsichtigen Umgang mit der Corona-Situation und bitten Sie weiterhin auf Hygieneregeln und Abstände zu achten.

Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer Schutzmaske.

Das Stadthaus-Team achtet auf eine regelmäßige Lüftung, stellt Desinfektionsmittel zur Verfügung und ist bemüht, Ihren Besuch sicher und angenehm zu gestalten.

Viel Freude in unseren Ausstellungen und bei unseren Veranstaltungen.

Bei einer Stadthaus-Veranstaltung oder einer der Ausstellungs-Führungen freuen wir uns über Ihre Anmeldung!

Führungen und Veranstaltungen buchen

Veranstaltungen

Uhr
Ulmer/Neu-Ulmer Arbeitskreis 27. Januar

Candelabro - Aristides de Sousa Mendes

Aristides de Sousa Mendes (ASM) war im Juni 1940 portugiesischer Generalkonsul in Bordeaux . In dieser dramatischen Zeit trafen über eine Millionen Menschen, darunter viele Jüdinnen und Juden, auf der Flucht vor den Nazis aus zahlreichen Ländern Europas in der südfranzösischen Stadt ein. Sie hofften, über Portugal aus Europa fliehen zu können, nachdem die Deutsche Wehrmacht Belgien, die Niederlande und Nordfrankreich besetzt hatte.

Sie benötigten dazu Visa, doch hatte der portugiesische Diktator António de Oliviera Salazar bereits im November 1939 seinen Diplomaten verboten, derartige Visa auszustellen. De Sousa Mendes geriet in ein existentielles Dilemma. Der gläubige Katholik musste zwischen seinen Grundwerten und den Befehlen Salazars entscheiden. Nach dreitägigem Gewissenskampf entschied er sich, Salazar nicht zu gehorchen. Zwischen dem 17. und 23. Juni 1940 stellte er unzählige Visa aus und rettete damit tausende Leben.
weitere Infos
Uhr
Fotografie
Stadthaus

40 Jahre laif.

mit Manfred Linke, Fotograf und Mitbegründer der Fotoagentur laif

40 Positionen dokumentarischer Fotografie
Eintritt frei!
weitere Infos
Uhr
im Ulmer Münster, anschl. Café Kokoschinski
Ulmer/Neu-Ulmer Arbeitskreis 27. Januar

Candelabro - Künstlergespräch mit Werner Klotz

Beginn im Ulmer Münster, anschließend geht es weiter im Café Kokoschinski, Hafengasse 19

Die Fragen stellt Jennifer Hartog
weitere Infos
Uhr
Junges Vokalensemble Ulm e.V.

Best of - 10 Jahre Junges Vokalensemble Ulm

Die schönsten Stücke aus über 10 Jahren Chorgeschichte
weitere Infos
Uhr
NPG Messe und Veranstaltungs-GmbH

Südwest Impuls - Wahrnehmung mit Alexander Groth

Experte für Führung, Bestsellerautor und Lehrbeauftragter
weitere Infos

Social-News