Direkt zum Inhalt

außer der reihe
01. Januar 2019 - 31. Dezember 2020
Radio Garden
Main entrance, level 0

Radio Garden ist eine interaktive Weltkarte, die Radiosender rund um den Erdball erfasst und es seit Ende 2016 ermöglicht, sich durch aktuell 7877 Radiosender aus 159 Ländern "hindurch" zu hören - egal wie weit Sender und Empfänger voneinander entfernt sind. Geografische oder von Menschen geschaffene Grenzen gibt es bei "Radio Garden" nicht.

Wer Radio Garden nutzt entscheidet selbst und manuell, welchen Radiosender sie oder er an welchem Ort der Welt auswählt. Grüne Punkte auf einer virtuellen Weltkugel markieren die einzelnen Radiostationen. Vom Blick aus dem Weltraum auf unsere Erdkugel mit ihren Landmassen lässt es sich im Google-Earth-Stil in Städte und Landschaften hineinzoomen, auf Häuserdächer und bis in Straßenzüge hinein. Doch das Highlight bleiben die verschiedensten Radio Sender und Sendungen auf der ganzen Welt. Es ist schon cool, einfach mal in fremdsprachige Stationen hineinzuhören!

"Radio Garden" wurde im Forschungsprojekt "Transnational Radio TRE" an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) gemeinsam mit fünf Partner-Universitäten aus England, Dänemark und Holland entwickelt, unter der Leitung von Dr. Golo Föllmer.