Neue Musik
24. April 2004 - 02. Mai 2004
Konstellationen
24. April 2004 - 02. Mai 2004

Konstellationen
Stadthaus Ulm
Das Produzieren zeitgenössischer Musik sowie deren Vermarktung und Verbreitung über die einschlägigen Festivals hinaus waren die Themen dieses Frühjahrs beim Festivalmit Neuer Musik im Ulmer Stadthaus. Anlass einer genaueren Betrachtung jenes aus ästhetischen undmarktorientierten Bedingungen bestehenden spezifischen Systems der etablierten „neueMusik-Szene“ war nicht zuletzt die momentan alles prägende Struktur- und Sinnkrise des Gesamtsystems „neueMusik“. Eine öffentliche kritische Diskussion findet kaumstatt, es sei denn, als jener dem Pop-Kontext zuzuordnende Diskurs, der jedoch die E-Musik nur ab und zu und am Rande berührt.

Für weitere Informationen zu den Programmen klicken Sie auf folgende Links

Flyer

Abendprogramm