20. März 2022 - 05. Juni 2022
Loredana Nemes: Graubaum und Himmelmeer
Eröffnung geplant: 20. März 2022, 11.00 Uhr

Mehrere Bäume, Äste werden vom Wind bewegt, Foto in schwarz-weiß
Graubaum und Himmelmeer
Foto: Loredana Nemes
Die Arbeit Graubaum und Himmelmeer von Loredana Nemes entstand über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren auf der Insel Rügen, einem Ort, den sich die Künstlerin als Schutzraum und Rückzugsort ausgesucht hatte.

Im Nationalpark Jasmund begann sie, den Buchenwald zu fotografieren, und setzt diesen Aufnahmen Blicke auf die Weite der See gegenüber. Mittlerweile war sie ein Dutzend Mal und zu jeder Jahreszeit dort. Die Serie wird im Stadthaus Ulm erstmalig ausgestellt und ein Buch der Künstlerin im Frühjahr 2022 bei Hartmann Books publiziert.
 
„Das Atmen fällt leichter in Sassnitz. Ein schnelleres Licht dort und die Blätter im Mai wie Schmetterlinge auf den feinen Zweigen. Der Boden um die Buchen ist näher und Fliehen nicht nötig. Die Muskeln entspannen. Graue Bäume, die mich kennen, denn vom Karpatenrücken komme ich, aus zurückgelassenem Buchenland.
 In Sassnitz noch ein Meer am Waldesrand. Es kann nicht nach mir schnappen. Es wirft das Licht zurück und kennt alle Grau. Dann stehen wir an diesem Rand mit Armen und Zweigen und Wurzeln, die einander fassen und nähren und nichts tut mehr weh.“
(Loredana Nemes)

Projektleitung: Dr. Katharina Menzel-Ahr