Tanz-Aktuell

Ulm Moves! 4. Ulmer Tanzfestival 11.-23. Juni 2022 - Ankündigung auf lachsrotem Hintergrund mit zwei Tänzern
Ulm Moves!
-

ULM MOVES!

Die vierte Auflage des Tanzfestivals Ulm Moves!
Vom 11. bis 23. Juni treffen im ROXY, im Stadthaus, im Theater Ulm und im ulmer zelt Kondition auf Beweglichkeit, Impro auf Jazz und Spitze auf Streetdance!
Wieder ist es gelungen, mit international renommierten Compagnien wie „Ultima Vez“ aus Belgien oder „Jus de la Vie“ aus Schweden… weitere Infos
Szene aus der Tanzperformance Romeo und Julia...und wenn sie nicht gestorben sind. Zwei Tänzer, eine junge Frau in kurzer roter Bekleidung, berührt einen jungen Mann, mit freiem Oberkörper, am Kinn.
Foto: Nik Schölzel
-

Romeo und Julia - und wenn sie nicht gestorben sind!

Tanzperformance der Strado Compagnia Danza in Kooperation mit dem Stadthaus
Die tragische Geschichte der jungen Liebenden Romeo und Julia ist bekannt: Shakespeare ließ sie verfeindeten Familien entstammen - eine Konstellation, die ihre Liebe unmöglich macht und zum Freitod der Protagonisten führt. Oft wurde der Stoff verarbeitet, musikalisch, literarisch, in Filmen.… weitere Infos