Direkt zum Inhalt

klassisch! - kammermusik im stadthaus
Südwest Presse Ulm in Kooperation mit dem Stadthaus
-
Das Dover Quartett

Foto: Carlin Ma
Mozarts Adagio und Fuge KV 564, ein neues Werk von David Bruce sowie das 3. Streichquartett von Johannes Brahms.

Einzeltickets (Kat. I 36 €, Kat. II 29 €, Schüler/innen 8 €) : SWP-Kartenservice (Frauenstraße 77), Tel. 0731/156-423 und 0731/156-855

Aus den USA reist eines der aufregenden jungen Streichquartette unserer Tage an: das Dover Quartet. Die Akteure fanden sich 2008 am Curtis Institute of Music in Philadelphia zusammen und nannten sich nach dem Stück „Dover Beach“ von Samuel Barber, dem legendären Absolventen dieser berühmten Musikhochschule. Der Sieg 2013 beim Streichquartett-Wettbewerb im kanadischen Banff ebnete die internationale Karriere. In Ulm spielt das Dover Quartet am 7. November (Donnerstag!) im Stadthaus Mozarts Adagio und Fuge KV 564, ein neues Werk von David Bruce sowie das 3. Streichquartett von Johannes Brahms.